New PDF release: Allgemeine Pathologie: Ein Bilderlehrbuch

By PhD FRCP (Glas) FRCP (Edin) FRCOG FRCPath Alasdair D. T. Govan, MBChB FRCP (Glas) FRCP (Edin) FRCPath Peter S. Macfarlane, FFPh FMAA AIMBI Robin Callander (auth.)

ISBN-10: 3540509461

ISBN-13: 9783540509462

ISBN-10: 366200948X

ISBN-13: 9783662009482

So macht Pathologie Spaß! Leicht wie ein Kinderspiel, einfallsreich illustriert wie ein comedian, spannend wie ein Krimi - der Einstieg in die Allgemeine Pathologie struggle noch nie so einfach wie mit diesem Lehrbuch. Der leicht verständliche, didaktisch aufbereitete textual content wird durch die Fülle von speedy 500 Abbildungen und Verlaufsdiagrammen ergänzt. Mit klarem Blick für das Wesentliche beleuchtet der Zeichner die wichtigsten Fakten und Zusammenhänge. Der Leser/Betrachter begreift sofort, worauf es ankommt und prägt sich das Gelernte mit Leichtigkeit ein. Egal, ob Sie eine Einführung in das Fach suchen, in den Vorlesungen erworbenes Wissen festigen wollen oder sich auf das erste Staatsexamen vorbereiten müssen, mit diesem Bilderlehrbuch sind Sie intestine beraten.

Show description

Read or Download Allgemeine Pathologie: Ein Bilderlehrbuch PDF

Similar german_8 books

Download e-book for kindle: Marktwirtschaft im Unternehmen: Ein Prinzip zur Sicherung by Conrad Mauritz

In den immer dynamischer und komplexer werdenden Organisationsumwelten müssen die Strukturen von Unternehmen den hohen Veränderungserfordernissen entsprechen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu sichern. Allerdings erweisen sich viele vorhandene Organisationen als komplex und schwer zu steuern; deshalb stellt sich die Frage nach idealtypischen, anpassungsfähigen Organisationsformen.

Read e-book online Die Ordnung des Betriebes: in der Sicht der deutschen PDF

Gewerkschaften werden iiblicherweise als freiwillige, dauerhafte Zusam menschliisse von Arbeitnehmern mit dem Ziel der Beeinflussung von Lohn und Arbeitsbedingungen definiert. Wie aber kommt es, daB bei der Ziel bestimmung nicht ausdriicklich yom Betrieb die Rede ist? Gehort es nicht auch zu den Zielen der Gewerkschaften, die Ordnung der Betriebe zu ver andern?

Download e-book for kindle: Organisationsstrukturen Industrieller Großbetriebe by Friedrich Landwehrmann

I. Problemstellung und Methoden Die letzten 15 Jahre sind auf dem Gebiet der Organisationswissenschaft unter anderem gekennzeichnet durch eine große Anzahl von Veröffentli­ chungen zu einem Themenkreis, der sich etwa charakterisieren läßt mit den Stereotypen: Aufbau der betrieblichen corporation und Führungsstil im Industriebetrieb.

Read e-book online Probleme der Organisation der Wissenschaftlichen Forschung / PDF

In few count number ries is examine task administered and supported in such wide degree by way of the nation because it is in France through the Centre nationwide de los angeles Recherche Scientifique (C. N. R. S. ). The lecture presents a complete survey of the improvement and of the issues that have faced French examine promoting in recent times within the fields of traditional technological know-how and expertise.

Additional info for Allgemeine Pathologie: Ein Bilderlehrbuch

Example text

46 Leber (meistens mit starker Fibrose assoziiert -> Pigmentzirrhose) Haut , . [ um SchweißdrO sen) . ,f;Ä -----. -~. In der Leber ist eine Siderose der Gallengänge nahezu beweisend für eine Hämochromatose. Bei leichteren Formen finden sich nur Ablagerungen in Kupffer-Zellen und Hepatozyten. Da mit der Zeit auch die Kapazität der Lysosomen überschritten wird, gelangt das Eisen in direkten Kontakt mit dem Zytoplasma. Hierdurch werden die Zellen zerstört, das Eisen wird frei und ruft eine Fibrose hervor (- > Leberzirrhose, sog.

Die unterschiedlichsten Mechanismen können Zellen zerstören oder schädigen: physikalisch: Traumen, Hitze oder Kälte, Strahlung chemisch: anorganisch (z. B. Säuren), organisch (z. B. Paraquat) infektiös: Bakterien, Viren, Parasiten immunologisch: Antigen-Antikörperreaktion mit Komplementaktivierung, zellvermittelte Immunität (Killerzellen) Auch andere Umstände können zu Gewebeschäden führen, z. B. Durchblutungsoder hormonelle Störungen. An der Entzündungsreaktion sind vor allem Gefäßund Bindegewebe beteiligt.

Wenn die Kapillaren schwerer geschädigt sind, kann auch Fibrinogen austreten (fibrinöses Exsudat). (chemische) Entzündungsmediatoren / Endothelschädigung -+ J. Permeabilitätserhöhung \, ~~ • Flüssigkeitsaustritt Aüssigkeitsverteilung Hyperämie intravasaler (besonders -kapillärer) Proteinverlust durch Exsudation erhöhte Proteinkonzentration im Gewebe Anstieg des kapillären Blutdrucks verminderter osmotischer ~ O'uck iWavasal erhöhter osmotischer Druck des Gewebes erhöh~er J. Filtrationsdruck lokale Schwellung (Ödem) J.

Download PDF sample

Allgemeine Pathologie: Ein Bilderlehrbuch by PhD FRCP (Glas) FRCP (Edin) FRCOG FRCPath Alasdair D. T. Govan, MBChB FRCP (Glas) FRCP (Edin) FRCPath Peter S. Macfarlane, FFPh FMAA AIMBI Robin Callander (auth.)


by Christopher
4.5

Rated 4.33 of 5 – based on 11 votes