Read e-book online Absolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu PDF

By Heiner Barz, Dirk Randoll

ISBN-10: 3531156063

ISBN-13: 9783531156064

ISBN-10: 3531906585

ISBN-13: 9783531906584

Die Waldorfpädagogik gilt als weithin anerkannte substitute zur staatlichen Regelschule. Konzeption und Methoden sind inzwischen breit dokumentiert und auch wissenschaftlich durchleuchtet. Studien über die konkrete Schulwirklichkeit fehlten allerdings bislang genauso wie Forschungen zur Wirksamkeit der Pädagogik Steiners. Gerade dies aber ist ein Charakteristikum der Waldorfpädagogik. Sie beansprucht nachhaltige Wirkungen im Blick auf eine gelingende Lebensgestaltung. Von der Freude am beruflichen Engagement, über Verantwortungsbewusstsein für Gesellschaft und Umwelt bis hin zu positiven Einflüssen auf Lebensführung und Gesundheit im regulate reichen die Wirkungserwartungen.
Diese Untersuchung basiert auf eingehenden Befragungen von ehemaligen Waldorfschülern aus drei Alterskohorten. Die Herausgeber analysieren die konkreten Erfahrungen der Ehemaligen mit der Waldorfpädagogik. Für die Interpretation und Diskussion der Spätfolgen, der Nach- und Nebenwirkungen des Waldorfschulbesuchs in verschiedenen Lebensbereichen konnten namhafte Experten gewonnen werden. Analysiert werden Berufskarrieren, Lebensorientierungen, faith, Gesundheit. Außerdem wird die Geschichte der Waldorfschulbewegung skizziert.

Show description

Read Online or Download Absolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung PDF

Similar german_14 books

Download PDF by Daniel Dettling, Julia Gerometta: Vorteil Vielfalt: Herausforderungen und Perspektiven einer

Im Sommer 2007 hat die Bundesregierung den Nationalen Integrationsplan verabschiedet. Konkrete Handlungsempfehlungen für "die Stärkung freiwilligen und bürgerschaftlichen Engagements im Integrationsprozess von Menschen mit Migrationshintergrund" wurden ebenso erarbeitet wie die Empfehlungen für die Sicherung guter Bildung und Ausbildung von Menschen mit Migrationshintergrund.

New PDF release: Postoperative herzchirurgische Intensivmedizin

Für alle an der herzchirurgischen Intensivmedizin interessierten Leser sind die beiden Kapitel zur postoperativen intensivmedizinischen Betreuung aus der im Jahr 2010 erschienenen three. Auflage der „Herzchirurgie“ (Herausgeber: Gerhard Ziemer, Axel Haverich) in unveränderter shape in diesem Band zusammengefasst.

Additional info for Absolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung

Sample text

Die meisten der Befragten, die hierzu eine Angabe machten, gaben nur einen ausgeübten Beruf an (N = 1026, entspricht 91,3% der Gesamtstichprobe). Obwohl nur eine geringe Anzahl an Zweifach- und noch weniger Dreifachnennungen vorlagen, wurden diese wie bei den Berufen der Eltern und den erlernten Berufen zur Errechnung der Häufigkeiten mit einbezogen. Die größten Gruppen ausgeübter Berufe Die größten Gruppen der ausgeübten Berufe der Befragten, d. h. Berufsgruppen, deren Anteile an der Gesamtstichprobe über 2% liegen, sind folgender Grafik zu entnehmen: Abbildung 15: Ausgeübte Berufe der Befragten / Die größten Berufsgruppen (in % der Gesamtstichprobe N = 1124) Die Ergebnisse zeigen, dass auch bei den ausgeübten Berufen der Lehrerberuf an erster Stelle steht.

Der Anteil derjenigen, der in einer Wohngemeinschaft oder bei den Eltern wohnt, ist gering. Die Häufigkeiten zu den Antworten auf die Fragen nach der Wohnsituation der Absolventen sind in derTabelle 3 mitgeteilt. Über 60% der Befragten aus der Teilstichprobe der 30-37jährigen wohnen zur Miete, sei es in einer Wohnung oder in einem Haus. Entsprechend ist der Anteil derjenigen, der im Besitz einer Immobilie ist, im Vergleich zu den beiden älteren Teilstichproben noch relativ gering (etwa ein Viertel).

De facto zeigte sich nach dem Eintreffen der ausgefüllten Fragebögen allerdings, dass etliche der Antwortenden etwas älter oder jünger – einige sogar deutlich älter oder jünger – als die ursprünglich anvisierte Zielgruppe waren. Daraufhin wurden die Jahrgangsfenster etwas größer dimensioniert – aber vom Prinzip her beibehalten, um kohortenspezifische Besonderheiten herausarbeiten zu können. Die Gesamtstichprobe wurde schließlich nach den Geburtsjahrgängen 1938–1942, 1945– 1954 sowie 1967–1974, also der zum Zeitpunkt der Befragung 62–66jährigen, 5059jährigen sowie der 30-37jährigen gegliedert.

Download PDF sample

Absolventen von Waldorfschulen: Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung by Heiner Barz, Dirk Randoll


by Mark
4.2

Rated 4.56 of 5 – based on 42 votes